Amigurumi-Liebe: Hummelchen

Eines wunderschönen Tages, da trug es sich zu, dass aus dem Honigbaby eine Hummel wurde. (Es handelt sich natürlich um viele Tage und Nächte und viel viel Milch, aber das tut ja nichts zur Sache ;))

Eine Hummel braucht natürlich auch ein Kuschelhummelchen und so legte ich los:

Die Hummel wird gemocht. Ja man könnte sagen geliebt. Und besonders gern und mit viel Spucke knutscht die Honigbaby-Hummel die Häkelhummel auf die (Holzperlen-)Knubbelnase. Die beiden haben übrigens erstaunliche Ähnlichkeit miteinander. Wie das wohl kommt 😉

Das Muster habe ich von hier (und gleich noch 3 weitere Patterns dort gekauft und gewaltig gequietscht). Besonders niedlich finde ich die abnehmbare Kaputze und die Bäckchen, welche ich nachträglich per Sponge Dauber und Textilstempelfarbe noch aufgetragen habe.

Advertisements

2 thoughts on “Amigurumi-Liebe: Hummelchen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s